Zuckerrosen

Zutaten:

  • unbeschädigte Blütenblätter von ungespritzten Duftrosen
  • 1 Eiweiß oder 20 g Gummi Arabicum
  • 50 ml Wasser
  • Feiner Kristallzucker


Zubereitung:

1. Schritt:
Wasser mit einem leicht aufgeschlagenen Eiweiß oder alternativ dem Gummi Arabicum mischen.

2. Schritt:
Mischung über den gereinigten Blütenblättern verteilen.

3. Schritt:
Im Anschluss sofort den Kristallzucker darüber streuen und mischen, sodass Ober- und Unterseite der Blütenblätter bedeckt sind.

4. Schritt:
Blütenblätter auf Backpapier auslegen und trocknen lassen. Anschließend sind sie etwa 2-3 Tage haltbar.

Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.