Unsere Märkte sind wieder für Sie geöffnet! Alle aktuellen Informationen finden Sie hier.

Mozartrolle

Zutaten:


Bisquitrolle:
  • 2 Eier
  • 1 EL warmes Wasser
  • 75 g Mehl
  • 1/4 Pck. Backpulver
  • 15 g Kakao
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 100 g Marzipan
  • 150 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 50 g Nougat
  • 100 g Schokoglasur

Zubereitung:


1. Schritt
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2. Schritt
Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz anschlagen, den Zucker und Vanillezucker zugeben und steif schlagen. Die Eigelb und das Wasser kurz unterrühren.

3. Schritt
Das Mehl mit Kakao und Backpulver sieben und vorsichtig unter die Eimasse heben.

4. Schritt
Die Masse auf ein halbes (ganze Länge, halbe Breite), mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 12-15 Minuten backen.

5. Schritt
Nach dem Backen die Roulade auf ein gezuckertes Handtuch stürzen, das Backpapier abziehen, die Roulade mit dem Handtuch einrollen und auskühlen lassen.

6. Schritt
Marzipan verkneten und zu einer Rolle in Länge der Roulade ausrollen.

7. Schritt
Den Nougat im Wasserbad oder in der Microwelle erwärmen bis er cremig ist.

8. Schritt
Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Einen Teil der Sahne unter den Nougat rühren, dann die Nougatmasse unter die restliche Sahne heben.

9. Schritt
Die Roulade vorsichtig ausrollen und die Sahne darauf streichen. Die Marzipanrolle an das obere Ende legen und die Roulade aufrollen, so dass der Marzipan etwa mittig liegt. Die Roulade ca. eine halbe Stunde kalt stellen.

10. Schritt
Die Roulade zügig mit der Schokoglasur bestreichen und sofort in Stücke schneiden.



Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.