Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 4 Esslöffel Quark
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz



Zubereitung:

1. Schritt
Erst einmal musst Du die Kartoffeln schälen und mit der Reibe fein in eine Schüssel raspeln. Beim Reiben musst Du besonders vorsichtig sein, damit Du Deine Finger nicht verletzt.


2. Schritt
Jetzt kannst Du das Mehl, den Quark, die aufgeschlagenen Eier dazugeben und mit einem Kochlöffel gut verrühren.


3. Schritt

Erhitze nun etwas Rapsöl (2 Esslöffel) in der Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze und gib für jeden Kartoffelpuffer einen Esslöffel des Kartoffelpufferteigs in die Pfanne.


4. Schritt

Mit dem Esslöffel streichst Du die Puffer kreisförmig aus - ungefähr so dick wie Dein kleiner Finger.


5. Schritt
Dann backst Du die Kartoffelpuffer von beiden Seiten goldbraun. Fertig.

Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.