Parmesan Kekse

Zutaten für 20–30 Stück:

  • ca. 20 Salbeiblätter
  • 1 TL Salz
  • 230 g Butterwürfel
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 260 g Weizenmehl
  • 1 Ei

Zubereitung:

1. Schritt:
8–10 Salbeiblätter mit dem Salz in der Moulinette vermahlen. Zusammen mit den Butterwürfeln, dem geriebenen Parmesan und dem Weizenmehl rasch zu einem Teig kneten und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt:
Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche 5 mm dick ausrollen, Kreise ausstechen und mit einem verquirltem Ei bestreichen.

3. Schritt:
Danach mit Salbeiblättern belegen. Im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier belegtem Backblech bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 10–20 Minuten backen lassen.
Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.