Alle unsere Märkte haben ab sofort wieder uneingeschränkt für Sie geöffnet! Alle aktuellen Informationen finden Sie hier.

Tomatenketchup ohne Zucker

Zutaten für 1 Flasche:

  • 850 g Strauchtomaten
  • rote, kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 55 g entsteinte Datteln
  • 2 EL Olivenöl
  • 9 sonnengetrocknete Tomaten
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL italienische Kräuter (getrocknet)
  • 1 Prise getrockneter Ingwer (gemahlen)
  • 1 EL Meersalz
  • Pfeffer


Zubereitung:


1. Schritt:
Die Tomaten halbieren, den Strunk entfernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Auch die Zwiebeln und der Knoblauch werden gewürfelt. Die Datteln in Streifen schneiden. 

2. Schritt:
Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebeln anbraten. Anschließend Knoblauch, Tomaten, die getrockneten Tomaten, Datteln, den Apfelessig, Zitronensaft, Cayennepfeffer, Zimt, Paprika, Kräuter und Ingwer hinzugeben. Alles bei 15–20 Minuten leicht köcheln lassen.

3. Schritt:
Nachdem die Tomaten weich und eingedickt sind, kann der Topf vom Herd genommen werden. Die Tomaten werden mit einem Stabmixer oder Mixgerät püriert. 

4. Schritt:
Soll der Ketchup ganz fein sein, wird die Masse noch durch ein Sieb gestrichen. Der Ketchup ist in steril abgefüllten Flaschen ca. 2 Monate im Kühlschrank haltbar.
Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.