Alle unsere Märkte haben für Sie geöffnet! Alle aktuellen Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier.

Pflanzen Raritäten

Was ist eine Pflanzenrarität?

Bei Pflanzenraritäten handelt es sich um Pflanzen, die mit außergewöhnlichen Blattformen, Panaschierungen (mehrfarbige Blätter), Blattstrukturen oder speziellen Farben und Wuchsformen alle Blicke auf sich ziehen.



Was macht Pflanzenraritäten so einzigartig?

Zum einen ist die Stückzahl der Pflanzen oft begrenzt, da die Pflanzenvermehrung erschwert ist. Zum anderen werden nur Pflanzen von ausgewählten Gärtnern produziert. Bei Produktionsschwierigkeiten kommt es so schnell zu Lieferengpässen. Auch benötigen einige Pflanzenraritäten eine bestimmte Größe vor dem Transport, um unter anderem "Jungpflanzenstress" zu vermeiden. Dadurch ist die Produktion als auch der Transport oftmals extrem teuer.



Voraussetzungen für eine gesunde Pflanze:

Achten Sie auf stabile Temperaturen. Die Pflanzen sollten keine Zugluft oder Kälte abbekommen. Die meisten Raritäten bevorzugen eine indirekte Sonneneinstrahlung – am besten ist es, wenn sie Morgen- und Abendsonne tanken können. Damit die Blätter nicht austrocknen, sollte eine hohe Luftfeuchtigkeit geschaffen werden. Zusätzlich werden die Blätter mit kalkarmem Wasser besprüht. Falls Sie die Pflanze umtopfen, ist es wichtig, eine hochwertige, durchlässige Erde zu nutzen. Umgetopft wird zwischen März und August. Zum Gießen wird im Idealfall Regenwasser bzw. kalkarmes Wasser verwendet. Mit dem richtigen Dünger erhält Ihre Pflanzenrarität die notwendigen Nährstoffe.