Gemüsesetzlinge

Gemüsesetzlinge

Wasabi

3,99
Momentan leider nicht lieferbar
Marktverfügbarkeit prüfen

Zebra-Tomaten

2,49
(1)
Momentan leider nicht lieferbar
Marktverfügbarkeit prüfen

Zitronengurke

2,79
(2)
Momentan leider nicht lieferbar
Marktverfügbarkeit prüfen

Chili 'Jalapeño'

2,49
(2)
Momentan leider nicht lieferbar
Marktverfügbarkeit prüfen

Gesund und vielfältig: Gemüsesetzlinge aus Ihrem eigenen Garten

Wer es einmal probiert hat, der wird dieses Geschmackserlebnis nie vergessen und nicht mehr missen wollen: Tomaten frisch von der Pflanze gepflückt, junge Frühkartoffeln in der Schale gebraten oder ein Butterbrot mit knackigen Radieschen. So frisch und gut schmeckt nur selbst geerntetes Gemüse aus dem eigenen Garten. Neben dem Geschmack ist auch der gesundheitliche Wert von frischem Gemüse deutlich höher, da z. B. der Vitamin-C-Gehalt mit zunehmender Lagerung abnimmt.

Gemüsesetzlinge anbauen

Ob Sie über langjährige Erfahrung im Gemüsegarten verfügen oder gerade erst damit anfangen möchten sammeln möchten: Bei Dehner bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Gemüsesetzlingen und Zubehör für den Anbau im eigenen Gemüsegarten. Auch wenn Sie nur einen Balkon haben, müssen Sie auf selbst gezogenes Gemüse nicht verzichten. Radieschen, Salate und sogar Tomaten- oder Paprika-Pflanzen können Sie in Töpfen oder Blumenkästen anbauen.

Gemüse ernten

Der Sommer ist kurz: Um möglichst viel Gemüse ernten zu können, lohnt es sich einen Anbauplan zu erstellen und Mischkulturen verschiedener Gemüsesetzlinge anzubauen. Diese sparen Platz und die unterschiedlichen Gemüsesetzlinge haben oft positive wechselseitige Wirkungen. Durch eine kluge Anbaureihenfolge beginnt die Erntezeit mit Radieschen und Salat oft schon im März/April und geht mit Grün- und Rosenkohl und Feldsalat bis in den Winter.
Dehner-Tipp: Ernten Sie immer nur so viel frisches Gemüse, wie Sie an einem Tag verbrauchen können und füllen Sie Lücken mit neuen Gemüsesetzlingen rasch wieder auf.

Gemüsesetzlinge in der Küche

In der Küche ist Gemüse ein Tausendsassa: Es kann roh oder gekocht verzehrt werden, eignet sich zum Backen, Grillen, für Vorspeisen, Hauptgerichte und sogar Desserts. Darüber hinaus lässt es sich auf vielfältige Weise haltbar machen, z. B. durch Trocknen, Einfrieren, Einkochen oder Einlegen in Öl. Lagerfähige Gemüsesorten, wie Kohl oder Kürbis können in kühlen Räumen wochenlang aufbewahrt werden, so dass frisches Gemüse auch im Winter zur Verfügung steht.
Dehner-Tipp: Probieren Sie die Dehner Gourmet Garten Paprika ‚Sweet Green‘ doch einmal gegrillt: Marinieren Sie dafür die Paprikastücke in einer Mischung aus Öl, Knoblauch und frischen Kräutern, z. B. Rosmarin, Salbei, Thymian und Dehner Gourmet Garten Oregano ‚Hot and Spicy‘. All diese Gemüsesetzlinge können auch auf dem Balkon angebaut werden.

Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse.

Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion um diesen Shop im vollen Funktionsumfang und hoher Benutzerfreundlichkeit nutzen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript um diesen Shop im vollen Funktionsumfang nutzen zu können.