Kletterpflanzen

Kletterpflanzen

Efeu, grün

3,99
Momentan leider nicht lieferbar
Marktverfügbarkeit prüfen

Efeu, gelbbunt

3,99
Momentan leider nicht lieferbar
Marktverfügbarkeit prüfen

Kletterpflanzen – Die Alleskönner

Kletterpflanzen sind mehr als nur Lückenfüller, Sichtschutz auf Balkon oder Terrasse oder Begrüner grauer Mauern. Sie sind wertvolle Gestaltungselemente im Garten und sollten von Anfang an in die Gartenplanung miteinbezogen werden. Nicht nur die Verwendungsmöglichkeiten von Kletterpflanzen sind vielfältig, sondern auch ihr Erscheinungsbild: Es gibt immergrüne Schlingpflanzen, Kletterpflanzen mit toller Herbstfärbung oder auffälligen Blüten und sogar Pflanzen mit essbaren Früchten.

Was Kletterpflanzen alles können

Klassisch ist die Verwendung von Kletterpflanzen zum Beranken von Wänden, Zäunen, Pergolen und Rankgerüsten. Gerne werden die Schlingpflanzen auch als Sichtschutz an Terrassen und Sitzplätzen im Garten eingesetzt, so dass lauschige, vor neugierigen Blicken geschützte Gartenrefugien entstehen. Kletterpflanzen in ihrer schönsten Form sind sicher die Kombinationen blühender Schlingpflanzen mit Gehölzen, wie z. B. Waldreben mit Strauchrosen oder Kletterrosen an Obstbäumen. Einen Mehrfachnutzen haben die Kletterpflanzen im Garten, die auch beerntet werden können, hierzu zählen z. B. Wein, Kiwi oder Brombeeren.

Kletterpflanzen – eine Zierde zu jeder Jahreszeit

Mit Kletterpflanzen können Sie zu jeder Jahreszeit Highlights im Garten schaffen. Schon im Winter, wenn andere Pflanzen noch im Winterschlaf sind, zeigt der Winterjasmin (bot. Jasminum nudiflorum) seine leuchtend gelbe Blütenpracht. Ab April hüllen die unzähligen Blüten die Anemonen-Waldrebe (bot. Clematis montana ‚Rubens‘) in eine zartrosa Wolke und kurz darauf erscheinen im Mai die beeindruckenden blau-violetten Blütentrauben des Blauregens (bot. Wisteria sinensis). Im Sommer blühen Schlingpflanzen, wie z. B. Kletterrosen, Trompetenblume, Geißblatt oder Kletterhortensie. Mit einer fulminanten Herbstfärbung beschließen Wilder Wein und Kiwi die Gartensaison und noch im Winter zieren die Fruchtstände der Waldreben die Triebe der Schlingpflanzen.

Dehner-Tipp: Selbst auf dem Balkon können Kletterpflanzen als Sichtschutz eingesetzt werden. Setzen Sie die Pflanze in einen großen Kübel und schützen Sie diesen im Winter mit Vlies oder Noppenfolie vor dem Durchfrieren.

Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse.

Bitte aktualisieren Sie Ihre Browserversion um diesen Shop im vollen Funktionsumfang und hoher Benutzerfreundlichkeit nutzen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript um diesen Shop im vollen Funktionsumfang nutzen zu können.